Den Übungspartner mit gekonnten Hebelgriffen zu Boden bringen, Das Schwert schwingen, mit dem Stock jonglieren, fast wie bei den japanischen Samurai. Was für die Krieger der alten Zeit bitterer Ernst war, ist für die Mitglieder der Aikido-Abteilung Sport und Ausgleich zum Alltag.

Im heutigen Aikido wird sowohl mit, als auch ohne Waffen geübt, gleichzeitig gibt es weder Kampf noch Wettkampf, keinen Sieger oder Verlierer. Aikido ist eine überwiegend defensive Kampfkunst gegen bewaffnete und unbewaffnete Angreifer. Somit eignet sich Aikido perfekt als Kampfkunst zur Selbstverteidigung. Es gibt keine Gewichts- oder Altersklassen und ist für jedes Geschlecht gleichermaßen geeignet.

In Kooperation mit der VHS Hilden-Haan startet ab dem 07.02.2023 ein wöchentlicher Einführungskurs-Kurs für Teilnehmer ab 16 Jahren mit unserem Trainer Achim Jäger. Nach oben sind dem Alter keine Grenzen gesetzt. Der Kurs ist die perfekte Gelegenheit einfach mal rein zu schnuppern und sich von dieser besonderen Krampfkunst begeistern zu lassen.

In diesem Einführungskurs werdet ihr herausfinden, welchen Einfluss die Körperhaltung auf Bewegungen ausübt und was es mit der „Mitte“ auf sich hat. Leichte Rollübungen bringen euch dem Boden näher. Ihr lernt, warum ein entspannter Körper kraftvoll ist. Ihr werdet erste Aikido-Techniken üben und erfahren, was das mit Kommunikation, Respekt, Achtsamkeit und richtiger Distanz zu tun hat.

Der Kurs beinhaltet 7 Termine zu 59 EUR und findet jeden Dienstag von 20:30 – 22:00 Uhr in der HTV-Turnhalle statt.

Hier geht es zur Kursbuchung ab dem 07.02.2023.

Hier geht es zur Kursbuchung ab dem 18.04.2023.

Weitere Details zu unserer Aikido-Abteilung findet ihr auf unserer Website unter Sportprogramm > Kampfsport > Aikido.
Aikido können bei uns Kinder ab 10 Jahren lernen. Schaut mal vorbei!