Derzeit ist Sporttreiben im CityFit und in der HTV-Halle nur mit einem festem Termin möglich!

Mit fixiertem Termin können in einem ersten Schritt CityFit-Mitglieder seit Montag, den 11. Mai zeitlich begrenzt im CityFit trainieren. In der HTV-Halle haben wir am 12. Mai mit gesonderten und zeitlich verkürzten Sportangeboten begonnen.

Anmelde-Hotline in der Coronazeit: 02129/56550 von 10-14 Uhr (Montag bis Freitag).

Immer ab Donnerstag 13:30 Uhr kann sich im CityFit für die Folgewoche angemeldet werden. Details dazu findet ihr auf der CityFit-Website.
Hier findet ihr eine Übersicht der derzeit verfügbaren HTV-Kursangebote (abteilungsübergreifende Funktions-Gymnastik).
HTV-Corona-Kursangebot

Sport in den HTV-Abteilungen

Die städtischen Sportanlagen, d.h. Sportplätze und Sporthallen, werden nach Akzeptanz eines für jede Sportart einzeln eingereichten Nutzungskonzepts freigegeben. Hier stehen wir mit allen Abteilungen in Verbindung und erarbeiten entsprechende Konzepte. Wir starten nun sukzessive mit dem Abteilungssport und versuchen zeitnah in Abstimmung mit den Abteilungsleitern für alle Sportarten Lösungen zu erarbeiten. Weiter unten findest Du eine Auflistung, wie der Stand in der jeweiligen Abteilung ist. Gerne können die Abteilungsleiter für Detailfragen angesprochen werden.

Online-Sport für zu Hause

Unser YouTube-Kanal bietet weiterhin die Möglichkeit ganz individuell Sport zu Hause zu treiben. Den HTV-YouTube-Kanal findet ihr hier.   Für den HTV-Sport gelten die Hygiene- und Sicherheitsregeln! Da die Umkleiden gesperrt bleiben müssen, kommt bitte in Sportkleidung und bringt eure Sportschuhe für drinnen, euren Mund- und Nasenschutz, gerne auch Hygiene-Handschuhe, ein großes Handtuch, Desinfektionsmittel und eure volle Trinkflasche (bitte kein Glas) mit. Weitere Informationen mit entsprechenden Regeln veröffentlichen wir ggf. regelmäßig auf der Website.

Details zu unseren Corona-Maßnahmen

Der HTV hat ein erstes Nutzungskonzept für für die Öffnung einzelner Sportstätten erarbeitet und wird dieses regelmäßig anpassen und erweitern. Hier werden Verhaltensregeln für Übungsleiter und Trainierende, Hygienemaßnahmen, Trainingszeiten, Teilnehmeranzahlen, Anmelderegeln etc. definiert, die vor Aufnahme eines jeweils eingeschränkten Trainingsbetriebs mit jeder Abteilung bzw. jeder Trainingsgruppe und ihrem Übungsleiter besprochen werden und von allen strikt eingehalten werden müssen. Im Vordergrund des Corona-Nutzungskonzeptes steht die Schaffung von Voraussetzungen, unter denen der HTV – bei Einhaltung aller gesetzlichen, sozialen und hygienischen Vorgaben – sein Sportangebot so schnell und breit wie möglich wieder aufnehmen und langfristig zu einem Normalbetrieb zurückkehren kann. Der Einstieg wird jedoch wie oben erklärt nur sehr langsam und behutsam erfolgen. Der Schutz von HTV-Personal sowie von Mitgliedern vor einem Infektionsrisiko sowie die Einhaltung von behördlichen Vorgaben stellen hierbei den Schwerpunkt der Planungen. Solange das Corona-Nutzungskonzept gilt und der Sportbetrieb nicht in den normalen Regelbetrieb zurückgeführt wurde, besteht für keine Abteilung und keine Gruppe ein Anspruch auf bestimmte Trainingsstätten, Trainingszeiten etc., da wir allen Abteilungen auf vorübergehend eingeschränkten Flächen- und Zeitenkontingenten gerecht werden müssen. Ggf. gibt es zunächst auch nur abteilungsübergreifende Angebote.

 

Rehasport

Nach unserer Corona-Zwangspause möchten wir nun auch den Rehasport langsam wieder aufnehmen, natürlich unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln. Wir prüfen zurzeit, wie wir unter den gegebenen Umständen wieder an den Start gehen können. Evtl. werden wir die Gruppen räumlich oder zeitlich verlegen, bzw. die Gruppen verkleinern. Bei gutem Wetter kann der Rehasport auch draussen stattfinden. Bitte habt noch ein wenig Geduld, bis der Plan steht. Wir werden euch dann kontaktieren und abklären, ob eine Wiederaufnahme des Rehasports im Einzelfall aus gesundheitlichen Gründen sinnvoll ist. Alle Informationen werden wir auch hier auf der Website veröffentlichen.

Badminton

Ein Nutzungskonzept für Badminton ist entwickelt und seit Mitte Juni wird Badminton ab 10 Jahre sonntags in der HTV-Halle gespielt. Ein Nutzungskonzept für die städtischen Hallen ist in Bearbeitung bzw. in Beantragung. Weitere Informationen erhaltet ihr über die Ansprechpartner der Abteilung.

Babysport

Bei den Krabbelgruppen haben wir den Betrieb am 22.06.2020, unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften, wieder aufgenommen. Vorest werden die bestehenden Gruppen wieder aufgenommen. Quereinstiege sind möglich. Der Start neuer Gruppen wird über die Website bekannt gegeben.

Cheerleading

Die Abteilung Cheerleading führt seit Mitte Juni Training, unter Einhaltung der geltenden Sicherheits- und Hygienevorschriften, durch. Weitere Informationen erhaltet Ihr über die Abteilungsleitung.

Funktionelle Gymnastik

Es finden mehrere Angebote zur Funktionsgymnastik vormittags und abends in der HTV-Halle statt. Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung bei der HTV-Hotline Tel.: 02129-56550 (montags bis freitags von 10.00 bis 14.00 Uhr) möglich. Bitte sichtet den aktuellen Wochenplan auf der HTV-Website.

Kampfsport

Für Judo und Kickboxen wird, unter Einhaltung der geltenden Sicherheits- und Hygienevorschriften, Training durchgeführt. Das Training für Aikido startet nach den Sommerferien wieder. Weitere Informationen erhaltet ihr über die Abteilungsleitung.

Kinderturnen

Die Turn- und Spielgruppen werden ab dem 17.08.2020 und das Eltern-Kind-Turnen ab dem 24.08.2020 wieder aufgenommen. Für alle Gruppen ist eine telfonische Anmeldung in der Geschäfsstelle erforderlich, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zugelassen ist. Die leicht angepassten Uhrzeiten finden Sie hier.

Leichtathletik

Die Abteilung trainiert seit dem Mitte Mai montags und freitags von 17:30 bis 20 Uhr unter Einhaltung eines Abteilungs-Coronakonzeptes auf dem Sportplatz Hochdahler Straße. Weitere Informationen erhaltet ihr über die Abteilungsleitung.

Lauftreff

Als sichere Variante „Sport im Freien“ wird der Lauftreff durchgeführt. Weitere Informationen erhaltet ihr über die Ansprechpartnerin der Abteilung.

Rhythm & Dance

Die Abteilung trainiert seit dem 20.05.2020 unter Einhaltung eines Abteilungs-Coronakonzeptes in Kleingruppen in der HTV-Turnhalle und im Sportraum. Weitere Informationen erhaltet ihr über die Abteilungsleitung.

Skigymnastik

Die Abteilungsmitglieder können, im abteilungsübergreifenden Angebot, dienstags beim „Workout mit Jeannette“ von 19:15-20:15 Uhr trainieren – nur mit telef. Anmeldung (Hotline: Tel.: 56550 – Mo.-Fr. von 10-14 Uhr).
Das Outdoor-Fahrrad-Training läuft seit Anfang Juni. Weitere Informationen zum Rad-Training erhaltet ihr über die Abteilungsleitung.

Tischtennis

Die Abteilung trainiert seit dem 03.06.2020 mittwochs und freitags unter Einhaltung eines Abteilungs-Nutzungskonzeptes in Kleingruppen in der HTV-Turnhalle. Weitere Informationen erhaltet ihr über die Abteilungsleitung.

Trampolin

Es gibt ein Hygiene- und Sicherheitskonzept für Trampolin. Am 24.07.2020 wird eine Einheit in der HTV-Halle stattfinden. Weitere Informationen erhaltet ihr über die Abteilungsleitung.

Basketball und Handball

Die Nutzungskonzepte dieser beiden Ballsportarten sind genehmigt und eine Wiederaufnahme des Sportbetriebs in den städtischen Hallen wird momentan durchgeführt. Weitere Informationen erhaltet ihr über die Abteilungsleitung.

Volleyball und Prellball

Die Nutzungskonzepte zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs sind in Bearbeitung bzw. in Beantragung. Weitere Informationen erhaltet ihr über die Ansprechpartner der Abteilung.

Parkour

Diese Abteilung führt wegen der CoronaSchutzVO bzw. den Abstands- und Sicherheitsregeln derzeit noch kein Training durch.