Stand: 10.06.2021

Wiederaufnahme des Sportprogramms

Endlich ist es soweit! Wir dürfen den Sportbetrieb mit Einschränkungen wieder aufnehmen. Wir arbeiten mit allen Abteilungen daran nun Stück für Stück ein angepasstes Sportangebot mit zugehörigem Hygienekonzept auf die Beine zu stellen. Diese Arbeit ist für jede Abteilung individuell abhängig von den verschiedenen Inzidenz-Stufen und den zugehörigen Lockerungen sowie dem Alter der Teilnehmer, der Sportstätte (Indoor/Outdoor) und der Sportart (Kontaktsport/kontaktfreier Sport). Wir bitten um Verständnis, wenn sich einzelne Abteilungen oder Gruppen noch etwas gedulden müssen.

  • In der Woche 07. – 11.06.2021 gibt es Trainingsangebote, wetterabhängig, auf dem Gelände des HTV in der Turnstraße, sowie auf Sportplätzen.
  • Ab dem 14.06.2021 werden bereits erste Sportangebote wieder indoor stattfinden. Die Abteilungsleiter oder Übungsleiter werden sich bei den Mitgliedern ihrer Abteilungen melden.
  • Das CityFit informiert separat auf der eigenen Homepage über die Wiederaufnahme von Fitnesstraining, Kurs- und Reha-Sportangebot.

Am Indoor-Sport dürfen nur Personen mit negativem, offiziellen Schnelltest oder Geimpfte oder Genesene teilnehmen. Die Tests werden bei jedem Training überprüft und dokumentiert und dürfen nicht älter als 48 Stunden sein.

Außerdem gelten wieder die gleichen Hygiene- und Sicherheitsregeln, wie im letzten Jahr. Details siehe unten und hier.

Hier auf der Website werden wir regelmäßig über den Stand der Dinge informieren.
Infos zu den Abteilungen findet ihr nachfolgend. Details erfahrt ihr über die jeweilige Abteilungsleitung.

 

Aikido

Wird nach dem Sommerferien wieder mit dem Trainingsbetrieb starten.

Babysport

Die Abteilung arbeitet am Neustart der Krabbelgruppen. Es wird zunächst am Donnerstag Vormittag gestartet. Geplant ist eine Alters-gemischte Gruppe und einer Gruppe für Kinder ab 8 Wochen. Ihr könnt euch per Email an babysport@haaner-tv.de auf die Interessenliste setzten lassen.

Basketball

Beginnt ab Montag, den 14.06.2021 mit dem Indoor-Training.

Cheerleading

Training unter freiem Himmel auf dem HTV-Parkplatz ab dem 05.06.2021.

CityFit

Ab dem 07.06.2021 werden Kurse auf dem HTV-Gelände angeboten. Der Kursplan ist in Kürze auf der Website des CityFit www.cityfit-haan.de zu finden. Auf dem oberen Parkplatzbereich wird ein „Kraftsport“-Geräte-Zirkel mit Trainerbetreuung für CityFit-Mitglieder angeboten. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig.
Ab dem 14.06.2021 ist auch im CityFit wieder Indoor-Sport möglich. Weitere Infos folgen zeitnah auf der CityFit-Website.

Funktionelle Gymnastik

Training derzeit unter freiem Himmel auf dem HTV-Parkplatz:
Montags, 9:00 – 9:45 Uhr, Funkt. Gymnastik mit Irena,
Montags, 10:00 – 11:30 Uhr, Tanzen mit Irena,
Montags, 17:00 – 17:45 Uhr und 18:00 – 18:45 Uhr, Wirbelsäulengymnastik mit Johanna,
Dienstags, 9:30 – 11:15 Uhr, Funkt. Gymnastik mit Renate,
Mittwochs, 9:00 – 9:45 Uhr und 10:00 – 10:45 Uhr, Funkt. Gymnastik mit Irena,
Freitags, 10:15 – 11:15 Uhr, Funkt. Gymnastik mit Anne.
Die Gruppen werden ab dem 14.06.2021 sukzessive unter Absprache mit den Teilnehmern in die Halle wechseln. Denn für den Indoor-Sport muss ein Test, Impfung oder Genesen-Dokument vorgelegt werden.

Kinderturnen

Start ab dem 14.06.2021 mit ersten Gruppen:
Turn- & Spielgruppe (3-5 Jahre), Mittwoch, ab 16.06.2021, 15:00 – 16:00 Uhr mit Henrike und Nick, HTV-Halle
Eltern-Kind-Turnen (1-4 Jahre), Donnerstag, ab 17.06.2021, 14:45 – 15:45 Uhr mit Kerstin, HTV-Halle
Abenteuersport (5-7 Jahre), Donnerstag, ab 17.06.2021, 16:00 – 17:00 Uhr mit Erik und Nick, Halle Bollenberg
Eltern-Kind-Turnen (1-4 Jahre), Freitag, ab 18.06.2021, 09:00 – 10:00 Uhr mit Sarina, HTV-Halle
Turn- & Spielgruppe (3-5 Jahre), Freitag, ab 18.06.2021, 15:00 – 16:00 Uhr mit Nick und Julia, HTV-Halle
Turn- & Spielgruppe (5-7 Jahre), Samstag, ab 19.06.2021, 10:30 – 11:30 Uhr, Phil und Katharina, Halle Bollenberg

Für alle Gruppen besteht eine Teilnehmerbegrenzung. Eine telefonische Anmeldung in der Geschäftsstelle ist notwendig.

Handball

Hat bisher ein Ausgleichs-Sportprogramm auf dem Sportplatz Hochdahler Straße angeboten. Wird ab Montag, den 14.06.2021 den Trainingsbetrieb in den Sporthallen wieder aufnehmen.

Judo

Kinder und Erwachsene trainieren derzeit outdoor. Details über die Abteilungsleitung.

Leichtathletik

Auf dem Sportplatz Hochdahler Straße trainiert die Leichtathletik-Abteilung verteilt auf verschiedene Kleingruppen. Derzeit mit Kindern bis 13 Jahre und in Kürze auch mit Kindern ab 14 Jahren.

Muay Thai

Beginnt ab dem 14.06.2021 wieder mit dem Training in der HTV-Halle und dem Sportraum. Infos über die Abteilungsleiter.

Parkour

Training unter freiem Himmel auf dem HTV-Parkplatz.

Rehasport

Wird Gruppe für Gruppe wieder aufgenommen. Alle Teilnehmer werden angerufen oder per Email benachrichtigt.

Rhythm & Dance

Ab dem 10.06.2021 Training unter freiem Himmel auf dem HTV-Parkplatz.

Skigymnastik

Ab dem 15.06.2021 wird beginnt das Indoor-Angebot wieder. Vorerst nur um 19:15 Uhr für 90 Minuten, da Aikido erst nach den Sommerferien wieder beginnt.

Tischtennis

Beginnt ab Mittwoch, den 16.06.2021 das Training in der HTV-Halle. Vorerst ab 18:00 Uhr. Anmeldung beim Trainer erforderlich.

Trampolin

Beginnt ab Freitag, den 18.06.2021 mit dem Training in der HTV-Halle. Anmeldung beim Trainer erforderlich. Details über Trainer und Abteilungsleiter.

Volleyball

Alle Volleyballgruppen spielen grundsätzlich wieder laut Sportangebot in der Halle – sofern sich ausreichend Spieler zum Training anmelden. Aufgrund der Personenbeschränkung ist derezit noch eine vorherige Anmeldung beim Übungsleiter nötig.

Die nachfolgenden Abteilungen planen die Wiederaufnahme, Infos werden zeitnah folgen:

Badminton

Prellball

Lauftreff

 

Allgemeine HTV Hygiene- und Sicherheitsregeln!

Wir bitten unsere Mitglieder gemeinsam mit den Übungsleitern weiter sehr streng auf die Einhaltung insbesondere der folgenden Auflagen zu achten, selbst wenn sie stellenweise übertrieben erscheinen mögen – zeigt Verantwortung:

NEU: Bitte zeigt vor Beginn jeder einzelnen Übungsstunde dem verantwortlichen Übungsleiter den schriftlichen oder digitalen Nachweis, dass ihr entweder geimpft seid (letzte Impfung mind. 2 Wochen alt), oder ihr einen negativen Schnelltest gemacht habt, der nicht älter als 48 Stunden alt ist, oder dass ihr genesen seid nach einer Covid19-Erkrankung die nicht länger als 6 Monate her ist. Kinder bis zum Schuleintritt sind von der Testpflicht ausgenommen.
• Bitte haltet beim Warten vor der Sportstätte, in der Sportstätte und beim Verlassen mindestens 1,50 m Abstand.
• Tragt eine Mund-Nasen-Bedeckung (schon vor der Sportstätte bis und ab Platz des Sporttreibens).
• Betreten der Sportstätte erst, wenn die vorherige Gruppe die Sportstätte vollständig verlassen hat und etwaige Kontaktflächen desinfiziert wurden. Kontakte der Trainingsgruppen im Eingangsbereich vermeiden, falls gleiche Zugänge genutzt werden müssen.
• Vor Betreten der Sporthalle die Hände gründlich waschen oder desinfizieren (die Mitglieder sollen dafür eigenes Desinfektionsmittel mitbringen).
• Möglichst in Sportkleidung kommen und Sportschuhe für drinnen mitbringen – gerne auch Hygienehandschuhe nutzen.
• Saubere, lesbare Führung von Teilnehmerlisten und unverzügliche Weitergabe an die Geschäftsstelle.
• Umkleiden und Duschen nur im Ausnahmefall nutzen – danach Kontaktflächen mit Flächendesinfektion desinfizieren.
• In die Armbeuge husten und niesen. Nicht mit den Händen ins Gesicht fassen.
• Eigene volle Trinkflasche (nicht Glas) sowie Handtuch mitbringen und nicht gemeinsam nutzen.
• Soweit möglich gute Durchlüftung der Sportstätte.
• Für den Kontaktsport und den Liga- und Wettkampfbetrieb gelten die jeweiligen modifizierten und genehmigten Regeln. Aber auch hier gelten soweit möglich die o.g. Regeln und die Aufforderung den Kontakt so weit wie möglich zu minimieren.
• Abweichend kann es in Einzelfällen zu Sonderregelungen kommen, die eindeutig mit der Sportlichen Leitung abgesprochen sein sollen.

Bitte kommt 14 Tage nicht zum Training und betretet nicht die HTV-Sportstätten, wenn ihr Kontakt zu Covid19-Erkrankten hattet oder in einem Risikogebiet wart. Bitte kommt nicht, wenn ihr untenstehende bekannte Symptome aufweist bis ihr 24 Stunden symptomfrei seid:

• Allgemeines Krankheitsgefühl, Kopf- und Gliederschmerzen
• Fieber
• (Trockener) Husten
• Halsschmerzen
• Geschmacks- u./oder Riechstörungen
• Schnupfen (Rhinitis)
• Übermäßiges Kältegefühl
• Durchfall
• Atemnot

Bei Symptomen bitte telefonisch an den Hausarzt wenden. Dieser schätzt ein, ob eine Covid19-Erkrankung vermutet wird und kann weiteres medizinisch Notwendiges veranlassen.

Der HTV-Vereinsführung ist die Einhaltung der vom HTV gemeinsam mit der Stadt Haan festgelegten Corona-Regeln im Sportbetrieb, im Training und an den Spieltagen sehr wichtig. Selbst wenn sie stellenweise übertrieben wirken mögen.

Bitte haltet Euch an die Hygiene- und Sicherheitsregeln, um die Risiken zu minimieren!
Danke für euer Mitwirken und bleibt gesund.

 

Stand: 19.03.2021

Online-Sportprogramm, Sport im Park, Neustart

Mit den leichten Lockerungen im März keimte auch die Hoffnung auf, dass wir bald wieder einen Teil unseres Sportangebotes vor Ort anbieten können. Derzeit arbeiten wir hart daran zu prüfen, was im Rahmen der Coronaschutzverordnung umgesetzt werden kann. Im Fokus stehen hierbei Sportangebote unter freiem Himmel. Im Rahmen der Initiative des LSB „Sport im Park“ und #trotzdemSPORT haben wir ein Sport- und Bewegungsprogramm für jedermann auf die Beine gestellt. Wann wir das CityFit mit einem Outdoor-Angebot wieder öffnen können steht derzeit noch nicht fest.

Wir werden hier auf der Website zeitnah informierenn, sobald es Neuerungen gibt.

Details zu „Sport im Park“ findest du hier.

Hier geht`s zum HTV-Online-Sportprogramm.

 

Stand: 06.11.2020

HTV Online-Sportprogramm

Euer Wohlbefinden und eure Gesundheit sind uns sehr wichtig. Der HTV unterstützt die Reduzierung von Kontakten, so dass die Kurve der neuen Corona-Infektionen sinken kann. Daher führen wir unsere Bemühungen aus dem Frühjahr fort und erstellen für euch regelmäßig Online-Kursangebote und Videos, so dass ihr zu Hause trainieren könnt.

Hier geht`s zum HTV-Online-Sportprogramm.

 

Stand: 30.10.2020

Erneute Einstellung des Sportbetriebs ab dem 2. November 2020

Die Bundesregierung und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten haben am 28. Oktober 2020 entschieden, zur Unterbrechung der Corona-Infektionsdynamik erneut sämtliche Sportangebote, beginnend mit dem 2. November 2020 und zunächst begrenzt bis Ende November 2020, zu untersagen. Inzwischen liegt auch die entsprechende Coronaverordnung des Landes NRW vom 30.10.2020 vor. Auch im HTV muss somit bis zu diesem Zeitpunkt der komplette Sport-, Rehasport-, Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb ruhen.

Wir alle bedauern das neuerliche Schließen unseres gesamten Sportbetriebes außerordentlich. Allerdings sehen auch wir die aufgrund der rasant ansteigenden Infektionen beschlossenen Maßnahmen der Verantwortlichen im Bund und in den Ländern als alternativlos an. Es ist wichtig, Kontakte zu reduzieren, damit unser Gesundheitswesen nicht in kurzer Zeit an seine Grenzen stößt.

Wir stellen unseren Sportbetrieb daher wieder ab dem 02.11.2020 ein. Diese neuerliche Schließung trifft uns alle hart. Wir als Verein können zumindest vorübergehend keinen Sport mehr anbieten, unsere Übungsleiter, Trainer und Helfer sind weitgehend zur Untätigkeit gezwungen und eure individuellen sportlichen Ziele und ggf. die eurer Trainingsgruppen werden beschnitten.

Ob wir den Sportbetrieb im Dezember wirklich wieder aufnehmen können, wird sich erst in den nächsten Wochen entscheiden. Möglicherweise wird das Verbot zeitlich verlängert, möglicherweise wird es auch in den nächsten Monaten immer wieder kurze Einschränkungen geben. Wir hoffen aber, dass die politische Maßnahme Wirkung zeigt und sich die HTV-Tore Anfang Dezember wieder für euch öffnen.

Ähnlich wie im Frühjahr dieses Jahres müssen wir die Mitglieds- und Abteilungsbeiträge weiter von euch einziehen. Wie wir euch schon in den letzten Vereinszeitungen berichtet haben, bewegen wir uns als gemeinnütziger Verein in einem engen rechtlichen Geflecht. So sind insbesondere Beitragserstattungen an Mitglieder nicht erlaubt. Wir verlieren sonst unseren gemeinnützigen Status, was dem Verein nachhaltig schaden würde.

Lasst uns bitte wie im Frühjahr gemeinsam an einem Strang ziehen und dieser Krise trotzen. Mit der Fortdauer eurer Mitgliedschaft setzt ihr ein gutes Zeichen. Wir als Vereinsverantwortliche werden weiter alles dafür tun, den Verein durch diese ungewöhnlich schwierige Zeit zu führen.

Bleibt bitte gesund.

Haaner Turnverein 1863 e.V.
Vereinsvorstand, Geschäftsführung und sportliche Leitung

 

 

Die nachfolgenden Infos gelten NICHT für die Zeit der erneuten vorübergehenden Einstellung des Sportbetriebs im November 2020:

Trotz Corona ist das Sporttreiben im CityFit und in den HTV-Abteilungen größtenteils wieder möglich!

Alle HTV-Sportangebote sind derzeit coronabedingt gemäß der Sicherheitsvorgaben platzmäßig und inhaltlich begrenzt. Wir bitten um Verständnis, wenn die ausgewiesenen Sportangebote ausgebucht sind und wir keine zusätzlichen Teilnehmer zulassen können. Wir sind zuversichtlich, dass unsere Mitglieder die besondere Lage, in der sich der Verein weiterhin befindet, verstehen und verantwortlich mit der Situation umgehen werden.

In allen HTV-Abteilungen wird wieder trainiert. Weiter unten findest Du eine Auflistung, wie der Stand in der jeweiligen Abteilung ist. In den meisten Fällen ist für das Besuchen des Trainings eine Abstimmung mit dem Abteilungsleiter notwendig.

Im CityFit kannst du nach telefonischer Anmeldung, zeitlich begrenzt auf der Trainingsfläche trainieren. Auch wöchentlich wiederkehrende Termine können fixiert werden. Außerdem bieten wir ein abwechslungsreiches Kursprogramm an, welches ebenfalls nach telefonischer Anmeldung besucht werden kann. Details findest Du unter www.cityfit-haan.de.

Unser YouTube-Kanal bietet weiterhin die Möglichkeit ganz individuell Sport zu Hause zu treiben. Den HTV-YouTube-Kanal findet ihr hier.

Anmelde-Hotline in der Coronazeit: 02129/56550 von 10-14 Uhr (Montag bis Freitag).