Nach langer Zeit können wir nun auch unsere liebgewonnene Tradition der HTV-Aktionstage wieder aufleben lassen.
Am Dienstag, den 19.Oktober 2021 werden wir von 11:30 bis 13:00 Uhr eine Führung durch den Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal-Unterbarmen machen. Danach besteht die Möglichkeit den Park zu selbständig zu besichtigen.

Der Skulpturenpark Waldfrieden zeigt aus Anlass des 90. Geburtstages von Heinz Mack eine Ausstellung, die sich ganz dem bildhauerischen Werk des Künstlers widmet. Sie bezieht alle drei Ausstellungshallen sowie Flächen im Außenraum ein und zeigt Werke aus verschiedenen Schaffensperioden. Neben der vielfältigen Materialverwendung – wie Stein, Metall, Holz, Gips, Sand, Glas oder Keramik – zeichnen sich die Skulpturen von Heinz Mack durch ihren elementaren und kraftvollen Charakter in Verbindung mit Licht und/oder Bewegung aus.

Im Skulpturenpark gilt die 3 G-Regel, bitte den entsprechenden Nachweis mitführen. In den Ausstellungshallen muss eine medizinische Mund-Nasen-Maske getragen werden. Da es im Park auch windig werden kann, denkt an wettergemäße bzw. warme Kleidung.

Ab 13.30 Uhr haben wir eine Reservierung im Café Podest am Parkeingang für alle HTVler, welche noch ein Getränk wünschen oder etwas speisen möchten. Bitte sprecht Euch in Euren Fahrgemeinschaften am Aktionstag diesbezüglich ab.

Pro Person beträgt der Preis 19,00 € (ohne Anreise). Die Gebühr für den Eintritt und die Führung wird mit Hilfe des SEPA-Lastschriftmandats abgebucht (bitte auf der Rückseite ausfüllen).

Hier kann der Flyer inkl. Anmeldeformular herunter geladen werden.

Außerdem liegen diese auf dem HTV-Gelände aus.
Gerne steht das Team der Geschäftsstelle telefonisch (02129 – 55 56 -0) und per E-Mail (kontakt@haaner-tv.de) für Rückfragen zur Verfügung.